Oberschule Innenstadt

Wirtschaft

"Planspiel Börse" der Sparkasse Oberlausitz – Niederschlesien 2016 -
Wir waren erfolgreich dabei!

Wie man Geld richtig anlegt, lernen Jugendliche beim Planspiel Börse.

Deutschlands erfolgreichstes Börsenspiel startete am 05.10.2016 in die 34. Spielrunde.

Mit dem Planspiel Börse wird den Jugendlichen auf spielerische Art die Welt der Wirtschaft und Finanzen erklärt. Beim Planspiel Börse schließen sich die Jugendlichen in Teams zusammen und erarbeiten eine Anlagestrategie für ihr Depot mit 50.000 Euro virtuellem Startkapital. Gemeinsam entscheiden sie, welche der zur Auswahl stehenden Wertpapiere die Erfolg versprechenden sind und wie lange sie im Depot gehalten werden.

Ziel: Der Depotwert von 50.000 € ist durch geschickte Kauf- und Verkaufstätigkeiten bis Mitte Dezember zu vermehren.

Am 14.12.2016 um Punkt 11.00 Uhr endete das Planspiel Börse. Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien betreute 67 Teams.

Platzierungen der Spielgruppen der OSI aus dem Neigungskurs Kriminologie Klasse 9

Namen Team Insgesamt Platz Nachhaltigkeit Platz
Tobias Brotze
Jeremy Beier
Nick Zange
"googleAktien" 51.928,41 € 6 2.287,25 € 1
Natalia Walther
Lisa Ansorge
Jacqueline Kontna
Sabrina Nicolaus
"AirGirls" 51.400,43 € 8 -175,26 € 25
Max Karger
Josephine Bogomil
Jennifer Kontna
Celine Schulz
"The Capitalists" 49.013,15 € 33 - -

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und die Auswertung.

Den 3 Teilnehmern der Bestplatzierten Gruppe "googleAktien" wurde zusätzlich ein kleines Präsent überreicht. Eine Torte für die Mädchengruppe "AirGirls" als Wochensiegerinnen rundete am Ende einen interessanten und vor allem lehrreichen Einblick in das Börsengeschehen ab.

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel."

Lehrerauswertung

Namen Team Insgesamt Platz Nachhaltigkeit Platz
Frau Quill
Frau Gründer
"lucky-teacher" 52.389,92 € 1 938,79 € 1
Unsere Besten
Spielgruppe height=
Spielgruppe
Wochensieger
Urkunde
Urkunde




Letzte Aktualisierung: 23.01.2017, 08:56 Uhr
nach oben