Oberschule Innenstadt

Naturwissenschaftlicher Tag

An unserer Schule ist es zur Tradition geworden, jedes Schuljahr die fleißigsten und interessiertesten Schüler in den naturwissenschaftlichen Fächern mit dem "Tag der Naturwissenschaften" auszuzeichnen.

2000/2001
Windpark Reichenbach
2001/2002
Königshainer Berge
2002/2003
Kottmarsdorf
2003/2004
Berzdorfer See
2004/2005
AMI Leipzig
2005/2006
Rietschen
2006/2007
Museum der Westlausitz in Kamenz
2007/2008
Technische Sammlungen in Dresden
2008/2009
Energiefabrik in Knappenrode
2009/2010
Hochschule in Zittau
2010/2011
Hochschule in Zittau
2011/2012
Hygienemuseum Dresden
2012/2013
Zoo Dresden - Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum in Dresden Rossendorf
2013/2014
Technische Sammlungen in Dresden
2015/2016
Königshainer Berge - Granitabbaumuseum

Auch im Schuljahr 2015/2016 konnten besonders engagierte Schüler der naturwissenschaftlichen Fächer einen besonderen Tag erleben.

Am 29.04.2016 hieß es für 27 Schüler der 5. - 10. Klassen festes Schuhwerk anziehen, denn es stand ein Besuch der Königshainer Berge auf dem Programm. Zuerst konnten die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern Frau Tschuck und Herrn Wendt bei einer Führung viel Interessantes zum früheren Granitabbau erfahren.

Nach dem Mittagessen versuchten sich interessierte Schüler selbst bei der Bearbeitung von Granitgestein.

Auch dieser Naturwissenschaftliche Tag blieb den Schülern mit vielen schönen Eindrücken außerhalb des Schulalltags in Erinnerung.

Wegweiser Junge Naturwissenschaftler
Gruppenfoto
Letzte Aktualisierung: 03.08.2016, 13:41 Uhr
nach oben