Oberschule Innenstadt

Naturwissenschaftlicher Tag

An unserer Schule ist es zur Tradition geworden, jedes Schuljahr die fleißigsten und interessiertesten Schüler in den naturwissenschaftlichen Fächern mit dem "Tag der Naturwissenschaften" auszuzeichnen.

2000/2001
Windpark Reichenbach
2001/2002
Königshainer Berge
2002/2003
Kottmarsdorf
2003/2004
Berzdorfer See
2004/2005
AMI Leipzig
2005/2006
Rietschen
2006/2007
Museum der Westlausitz in Kamenz
2007/2008
Technische Sammlungen in Dresden
2008/2009
Energiefabrik in Knappenrode
2009/2010
Hochschule in Zittau
2010/2011
Hochschule in Zittau
2011/2012
Hygienemuseum Dresden
2012/2013
Zoo Dresden - Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum in Dresden Rossendorf
2013/2014
Technische Sammlungen in Dresden
2015/2016
Königshainer Berge - Granitabbaumuseum
2016/2017
Schülerlabor „Delta X“ des Helmholtz-Zentrums Dresden

Auch im Schuljahr 2016/2017 konnten besonders engagierte Schüler der naturwissenschaftlichen Fächer einen besonderen Tag erleben.

Am Mittwoch, dem 09.03.2017 fand von 10:00 – 14:00 Uhr der traditionelle „Naturwissenschaftliche Tag der OSI“ statt. Ziel war das Schülerlabor „Delta X“ des Helmholtz-Zentrums Dresden. Nach einer gemütlichen Busfahrt und anschließendem Gruppenfoto wurden wir herzlich in Empfang genommen und zum Labor gebracht. In einem modernen Vorlesungssaal hörten wir zunächst einen kurzen Vortrag, in dem uns das HZDR mit seinen vielfältigen Tätigkeitsbereichen- auch als zukünftiger Arbeitgeber- vorgestellt wurde. Nach einer kurzen Einführung in die Optik wurden wir in Gruppen aufgeteilt und schon ging es ans Experimentieren.

In einer offene Atmosphäre, die es uns ermöglichte, uns selbst als „Forscher“ zu erleben, Berührungsängste vor wissenschaftlichen Geräten abzubauen und unbefangen Fragen zu stellen, erlebten wir additive und subtraktive Farbmischung, leuchtende Körper und arbeiteten mit Spektren. Nach der Mittagspause im Betriebsrestaurant wurden die Gruppen getauscht und erneut mit „Farben experimentiert“. Viel zu schnell verging die interessante Zeit, da um 14:00 Uhr der Bus schon wieder pünktlich bereit stand.

Wegweiser Junge Naturwissenschaftler
Gruppenfoto
Letzte Aktualisierung: 19.08.2017, 17:35 Uhr
nach oben